We have updated our integrity policy. By continuing to use our website you agree to these terms and conditions. Read more about the integrity policy.

EN 14116 - Kleidung zum Schutz gegen Hitze und Flammen

Schutzkleidung, die nach dieser internationalen Norm zertifiziert ist, dient dazu, den Träger der Kleidung bei vereinzeltem und kurzen Kontakt mit kleinen Flammen in Situationen zu schützen, bei denen keine wesentlichen Gefahren durch Hitze bestehen und keine sonstigen Hitzequellen vorhanden sind.  Zum Schutz gegen Gefahren durch Hitze wird die ISO 11612 empfohlen.

Schutzkleidung nach der EN ISO 14116 kann aus mehreren ein- oder mehrschichtigen Kleidungsstücken oder einem einzelnen Kleidungsstück bestehen. Alle Materialkombinationen, die dieser Norm entsprechen, müssen bei einer Prüfung gemäß ISO 15025 einen Index für begrenzte Flammenausbreitung von 1, 2 oder 3 erzielen.

Index für begrenzte Flammenausbreitung

  • Index 1 (Flammenausbreitung, brennende Rückstände und nachglühende Eigenschaften)
  • Index 2 (wie Index 1 zuzüglich lochbildender Eigenschaften)
  • Index 3 (wie Index 2 zuzüglich nachbrennender Eigenschaften)

Bei Index 1 (geringster Schutz) kann die Schutzkleidung nur über einem Kleidungsstück mit dem Index 2 oder 3 getragen werden. Kleidung gemäß Index 1 sollte nicht in Kontakt mit der Haut getragen werden, beispielsweise am Nacken oder Handgelenk.

Reinigungsindex

Haushaltswäsche: Anzahl der Waschungen gefolgt vom Buchstaben H/Waschtemperatur
Industriewäsche: Anzahl der Waschungen gefolgt vom Buchstaben I/Waschtemperatur
Chemische Reinigung: Anzahl der Reinigungen gefolgt vom Buchstaben C/internationales Symbol für chemische Reinigung

Sollten die Materialien weder waschbar, noch chemisch zu reinigen sein, wird der Reinigungsindex als 0/ 0 angegeben. Der in den Pflegehinweisen anzugebende Index sieht wie folgt aus:

Index für die begrenzte Flammenausbreitung / Reinigungsindex

Zum Beispiel:

2/5H/60 kennzeichnet Materialien, die dem Flammenausbreitungsindex 2 entsprechen und 5 Mal bei 60ºC in der Haushaltswäsche gewaschen werden können.

PFLEGEHINWEISE
Befolgen Sie die Waschhinweise auf der Kleidung. Verwenden Sie ausschließlich synthetische Reinigungsmittel und keine Reinigungsmittel, die Seife enthalten. Um die maximale Schutzfunktion der Kleidung zu gewährleisten, muss diese sauber gehalten werden.